Genauigkeit & Qualität - und Ihre Übersetzung passt!

Wenn Sie Ihren Text einem Übersetzungsdienst anvertrauen, ist es wichtig, dass Sie sich darauf verlassen können, dass sowohl die Genauigkeit als auch die Qualität passen. Aber wie können Sie als Kunde dies beurteilen, ohne die fremde Sprache auch zu sprechen?  Das ist eine Frage, die näher beleuchtet werden muss.
Stellen Sie sicher, dass die Genauigkeit und Qualität Ihrer Übersetzung passen!

Der erste und wichtigste Schritt ist es, ein geeignetes Übersetzungsbüro zu wählen.  Wählen Sie nur einen vertrauenswürdigen Übersetzungsdienstleister mit langjähriger Erfahrung im jeweiligen Fachgebiet und nicht eine anonyme Seite aus dem Internet! Damit haben Sie bereits die Sicherheit, dass Ihr Text professionell gehandhabt wird und sich in guten Händen befindet!

Zum Gelingen Ihrer Übersetzung können Sie einen einfachen, aber sehr wichtigen Beitrag leisten, indem Sie Ihren Übersetzern genau mitteilen, welche Erwartungen Sie an das Endprodukt haben. Und teilen Sie bitte unbedingt mit, um welche Art von Dokument es sich handelt!  Dies ist besonders entscheidend bei formellen Dokumenten oder Geschäftsberichten, die einen bestimmten Stil erfordern, denn es macht einen Unterschied, ob man einen wirtschaftlichen Text übersetzt, der gespickt ist mit Fachausdrücken, oder ein Videospiel, bei dem die Alltagssprache im Vordergrund steht!

Jedes Übersetzungsprojekt sollte eng mit dem Quelltext verglichen werden. Vor der Übermittlung an den Kunden müssen Übersetzungen analysiert und von den routiniertesten Übersetzern der Übersetzungsagentur editiert werden.

Übersetzer müssen auf Details achten und hohe professionelle Qualitätsansprüche erfüllen. Wenn Sie nicht sicher sind, ob die Genauigkeit Ihrer Übersetzung auch wirklich passt, machen Sie doch einfach die Probe aufs Exempel und geben Sie Ihren Text in eine Online-Übersetzungsmaschine wie Google Translate ein und vergleichen Sie das Ergebnis. Dabei dürfen Sie jedoch nicht vergessen, dass derartige Übersetzungstools niemals perfekt arbeiten und Sie sich somit niemals wirklich auf das Ergebnis verlassen können.   
Oder Sie fragen einen sprachkundigen Bekannten, ob die Übersetzung mit dem Ausgangstext wirklich übereinstimmt.

Kleinere Fehler wie Rechtschreibung oder Punktuation lassen sich ganz einfach erkennen. Und hier ist es ein Leichtes, die Richtigstellung zu verlangen.
Geht es um sehr wichtige Inhalte, so muss die Übersetzung von einem zweiten Fachübersetzer Korrektur gelesen werden. Dies müssen Sie zu Ihrem Standard erklären, wenn Sie Einzelübersetzer beauftragen. Anstatt eines einzelnen Übersetzers beauftragen Sie zwei, der erste führt die Übersetzung durch, der zweite liest sie Korrektur. Bei ad hoc Dolmetscher & Übersetzungen erledigen wir dies intern für Sie nach dem 6-Augen Prinzip, nach dem 3 Personen Ihre Übersetzung begutachten.

Dies sind nur einige Ideen, die Sie beachten sollten, um die Qualität einer Übersetzung zu beurteilen. In jedem Fall jedoch haben Sie hiermit zumindest eine gewisse Sicherheit, wenn es darum geht, die Qualität Ihrer Übersetzung zu bewerten.   

Information

ad hoc ist Ihr Spezialist für Dolmetschungen und schriftliche Übersetzungen in und aus allen Sprachen und organisiert für Sie gerne auch die entsprechende Konferenztechnik bzw. Dolmetschanlagen. Wir unterstützen unsere Kunden jährlich bei mehr als 200 Konferenzen weltweit und zahllosen schriftlichen Übersetzungen.