Italienisch

Dolmetscher & Übersetzungen
Deutsch - Italienisch & Italienisch - Deutsch

„Buongiorno Italia, buongiorno Maria“ ist nicht nur der Anfang eines bekannten Italo-Schlagers, Italien ist auch eines der beliebtesten Urlaubsziele und einer der wichtigsten Handelspartner der Österreicher und Italienisch eine der am häufigsten gelernten Fremdsprachen. Die zahlreichen Dialekte und regionalen Färbungen machen ein perfektes Verstehen mitunter jedoch zur Herausforderung,  sodass wir Ihnen gerne jederzeit mit schriftlichen Übersetzungen Italienisch - Deutsch - Italienisch sowie mit Dolmetschern Deutsch-Italienisch-Deutsch unter die Arme greifen! Anders als beim Dolce far‘ niente erledigen wir die Übersetzungen Ihrer Verträge, Dokumente und anderen Unterlagen nach oder aus Italienisch in Windeseile und stellen dank CIQS sicher, dass Sie durch unsere Dolmetscher stets glasklar verstanden werden! 

ad hoc bietet Ihnen:

  • Neben Italienisch auch Dolmetschungen und Übersetzungen in und aus allen anderen Sprachen 
  • Eigens entwickelte Qualitätsstandards, die sich an den wirklichen Bedürfnissen der Kunden orientieren
  • Höchst professionelle Dolmetscher und Übersetzer, Native Speaker mit erstklassiger Ausbildung, tadellosem Auftreten und langjähriger Erfahrung
  • Professionelles Auftragsmanagement und strikte Geheimhaltung 
  • 6-Augen-Prinzip für Ihre Übersetzungsaufträge 
  • Pünktliche Lieferung 
  • Flexible Organisation Ihrer Dolmetschaufträge 
  • Exzellente Erreichbarkeit und rasche Reaktionszeiten
  • Dolmetschmanagement aus Insider Perspektive 
  • Namhafte Referenzen und zufriedene Stammkunden

Wir bieten Ihnen Dolmetscher und schriftliche Übersetzungen in und aus jeder beliebigen Sprache. Benötigen Sie eine spezifische regionale Variante (z.B. Englisch für Großbritannien oder Südafrika, Portugiesisch für Angola usw.), teilen Sie uns dies bitte spätestens bei Auftragserteilung mit.

Italienisch – die Sprache der Kunst und des leichten Lebensstils

Als direkteste Nachfolgesprache des Lateinischen ist Italienisch u.a. eng verwandt mit Französisch, Spanisch, Portugiesisch und Rumänisch, wobei auch auf Grund der kleinräumigen politischen Stadtstaatenstruktur lange Zeit jedoch höchst unterschiedliche Dialekte vorherrschten. Im Mittelalter erlangte das Toskanische in Folge der kulturellen Hochblüte der Hauptstadt Florenz und der Werke der tre corone Dante, Petrarca und Boccaccio eine Vormachtstellung, die später durch Alessandro Manzoni und seine Promessi Sposi noch weiter gefestigt wurde. 

Italienische Begriffe finden sich in so gut wie jeder Sprache, sei es im Bereich der Kulinarik, Mode oder der Kunst. Pasta asciutta, spaghetti, pizza sind genauso international wie moda, vino oder gingin. Und wenn Sie doch eine Frage haben, sind wir mit hoch qualitativen Übersetzungen Italienisch-Deutsch-Italienisch sofort zur Stelle - molto veloce in un attimo solo.

Italienisch - Fakten und Zahlen

  • 65 Millionen Muttersprachler 
  • Amtssprache in Italien, San Marino, Vatikanstaat, Schweiz, Malta, Europäische Union  
  • Anerkannte Sekundärsprache in Somalia, Minderheitensprache in Slowenien und Kroatien